Zum Inhalt springen

Übergeordnete Spielklassenordnung des Tischtenniskreises Schweinfurt

für das Spieljahr 2017/2018 -> PDF

Da in der seit 5.Juli 2017 gültigen und gründlich überarbeiteten Wettspielordnung (WO) auch alle für den Mannschaftsspielbetrieb relevanten Punkte geregelt sind, bedarf es eigentlich keiner Spielklassenordnungen mehr.
Dennoch haben wir uns entschieden, hier eine übergeordnete Spielklassenordnung für den Kreis Schweinfurt zu veröffentlichen. In dieser übergeordneten Spielklassenordnung werden die aus unserer Sicht wichtigsten Randbedingungen für den Mannschaftsspielbetrieb aus der WO zusammengefasst.

Aufgrund des Beschlusses am außerordentlichen Verbandstag Anfang August zur Umsetzung der Strukturreform innerhalb des BTTV werden die einzelnen Tischtenniskreise ab Mai 2018 aufgelöst und die Ligenstruktur komplett neu geordnet.
Die Mannschaften werden gemäß ihrer Platzierung am Ende der Saison 2017/2018 in die neue Ligenstruktur überführt.
Eine Relegationsrunde findet diesmal daher nicht statt.